BSW Fotoshooting

Hier könnt ihr euch über alles austauschen was nicht in die obigen Kategorien passt oder nichts mit Liverollenspiel zu tun hat.

Moderatoren: Xariv, Julie Vampyria, taron

Benutzeravatar
Yuny
Beiträge: 462
Registriert: 30. August 2017 11:35
Wohnort: Hannover

Re: BSW Fotoshooting

Beitrag von Yuny » 11. April 2019 20:25

So... es gibt Termine! Neben dem MPS in Bückeburg.

Der Erste ist am 22.06. an dem ich selbst noch nicht dran teilnehmen könnte, weil ich nicht weiß ob ich kann.
Der Zweite ist am 29.06. an dem ich auch Zeit hätte.

Der Fotograf ist flexibel für denn Ort, solange es im Umkreis von 100 km von Hannover ist. Somit wäre Düdinghausen/Auhagen im Wald in Ordnung! Natürlich können noch mehr Vorschläge gemacht werden, falls jemand noch eine Idee hat. Danach wäre ein Auswahlverfahren möglich ^^

Bearbeitung wäre zum Teil für magische Effekte möglich. Doch es wurde mir vom Fotografen mitgeteilt das es meist besser aussieht, wenn es vor Ort ermöglicht wird.

Jetzt kommt das Problem der Personen die dran teilnehmen möchten. Leider, ist hier im Forum nicht so die rege Interesse am Shooting. Liegt aber wahrscheinlich eher daran das nicht alle hier regelmäßig rein schauen und es somit nicht mitbekommen. Dafür werde ich beim nächsten Larp die Anderen ansprechen und danach noch eine Mail an alle raus schicken. Damit keiner sagen kann, "Davon wusste ich ja nichts!".

Ihr könnte ja schon sagen ob euch einer der Termine zusagen würde und ich notiere mir das, damit ich einen Überblick habe. Rechnet auf jeden Fall damit das je mehr Personen am Shooting teilnehmen, auch mehr Zeit beansprucht wird und ihr euch am besten nicht groß was anderes vornimmt. Oder wir müssten es dann organisieren das die Person als erstes bei den Bildern machen ran kommt ^^"

Benutzeravatar
Xariv
Beiträge: 780
Registriert: 25. August 2017 18:32
Wohnort: Auhagen/Düdinghausen

Re: BSW Fotoshooting

Beitrag von Xariv » 12. April 2019 06:32

Daher frage ich ja. ;)

Das Interesse hier scheint zu bestehen.
Morgen haben wir einen Termin fürs Larpi, es gibt eine Whatsapp Gruppe und E Mail haben wir auch.

Um die Organisation von der Norddrachenseite aus würde ich mich dann kümmern und entsprechend die Anfragen zur Bereitschaft starten.
Je nach dem wie viele das werden, könnte man entsprechende Workshops für die Wartenden organisieren, den Grill anheizen usw.

Wegen Termin würde ich mich dann mit dir Jessica kurzschließen, damit du dann die Terminliche Planung mit dem Fotografen übernimmst.

Wollen wir das so machen? ;)
Achtet darauf, das Leben zu ehren, denn in allem was Euch umgibt, gibt es Leben und selbst der Tod bedeutet nur einen neuen Anfang im Kreislauf des Lebens.

Benutzeravatar
Xariv
Beiträge: 780
Registriert: 25. August 2017 18:32
Wohnort: Auhagen/Düdinghausen

Re: BSW Fotoshooting

Beitrag von Xariv » 12. April 2019 07:40

Bevor ich es vergesse:

Hast du ein paar Beispielbilder Jessica die du hier verlinken/posten kannst?
Achtet darauf, das Leben zu ehren, denn in allem was Euch umgibt, gibt es Leben und selbst der Tod bedeutet nur einen neuen Anfang im Kreislauf des Lebens.

Benutzeravatar
Yuny
Beiträge: 462
Registriert: 30. August 2017 11:35
Wohnort: Hannover

Re: BSW Fotoshooting

Beitrag von Yuny » 12. April 2019 10:10

Ich bringe Bilder zur Larpi mit! Viele sind es leider nicht >.<

Das hört sich doch alles gut an ^^

Ich weiß nicht ob es funktioniert:
https://drive.google.com/drive/folders/ ... u-gk3hQ7Ov

Benutzeravatar
Xariv
Beiträge: 780
Registriert: 25. August 2017 18:32
Wohnort: Auhagen/Düdinghausen

Re: BSW Fotoshooting

Beitrag von Xariv » 12. April 2019 10:29

Leider nicht öffentlich. ;)

Zum Verlinken eignet sich z.B.: https://www.bilder-upload.eu/

Bild hochladen und Link hier einfügen.
Achtet darauf, das Leben zu ehren, denn in allem was Euch umgibt, gibt es Leben und selbst der Tod bedeutet nur einen neuen Anfang im Kreislauf des Lebens.

Benutzeravatar
Yuny
Beiträge: 462
Registriert: 30. August 2017 11:35
Wohnort: Hannover

Re: BSW Fotoshooting

Beitrag von Yuny » 12. April 2019 17:40

Ich hab eine Freigabe gemacht, es sollte jetzt funktionieren ^^

https://drive.google.com/drive/folders/ ... sp=sharing

Benutzeravatar
Xariv
Beiträge: 780
Registriert: 25. August 2017 18:32
Wohnort: Auhagen/Düdinghausen

Re: BSW Fotoshooting

Beitrag von Xariv » 15. April 2019 09:48

Jetzt klappt es.
Aber ich muss gestehen, dass mir die Studioaufnahmen nicht wirklich gefallen wollen...
Hatte derselbe Fotograf auch deine "Katourry" Aufnahmen gemacht?
Achtet darauf, das Leben zu ehren, denn in allem was Euch umgibt, gibt es Leben und selbst der Tod bedeutet nur einen neuen Anfang im Kreislauf des Lebens.

Benutzeravatar
Yuny
Beiträge: 462
Registriert: 30. August 2017 11:35
Wohnort: Hannover

Re: BSW Fotoshooting

Beitrag von Yuny » 15. April 2019 15:39

Catori wurde von einem anderen Fotografen gemacht. Wenn gewollt kann ich bei ihm anfragen, aber ich weiß nicht ob es bei einer großen Gruppe umsonst bleibt...
Bei dem BSW-Fotoshooting waren mehrere Fotografen vor Ort! Er hat auch mir nicht alle Fotos geschickt die gemacht worden sind. Dann bedenkt die sind umsonst. Ich selbst finde die ganz schön und in Ordnung! Klar, habe ich auch ganz andere Fotos von Fotografen erhalten. Aber das ist eben auch Glückspiel.
Ich weiß auch nicht wie, der BSW-Fotograf im Outdoor Bereich drauf ist. Machen würde ich es trotzdem.

Benutzeravatar
Serk
Beiträge: 83
Registriert: 27. August 2017 19:23
Kontaktdaten:

Re: BSW Fotoshooting

Beitrag von Serk » 15. April 2019 18:18

Auf der Larpwerker war auch eine Fotografin,Maria Zieger, hat Bilder umsonst gemacht:
https://www.picdrop.de/mariazieger/Larpwerker_2019
Ohne Bearbeitung und mit schwarzem Hintergrund, war ein schöner Service vor Ort ;-)

Benutzeravatar
Xariv
Beiträge: 780
Registriert: 25. August 2017 18:32
Wohnort: Auhagen/Düdinghausen

Re: BSW Fotoshooting

Beitrag von Xariv » 15. April 2019 19:22

Also würde er auch Outdoorfotos machen.
Mich stört halt das "Studio".
Passt meiner Meinung nach nicht wirklich zu einem Larpshooting. ;)
Achtet darauf, das Leben zu ehren, denn in allem was Euch umgibt, gibt es Leben und selbst der Tod bedeutet nur einen neuen Anfang im Kreislauf des Lebens.

Antworten