Ancarea

Hier könnt ihr euch über alles austauschen was nicht in die obigen Kategorien passt oder nichts mit Liverollenspiel zu tun hat.

Moderatoren: Julie Vampyria, Xariv, taron

Benutzeravatar
Reo
Beiträge: 113
Registriert: 28. August 2017 09:45

Re: Ancarea

Beitrag von Reo » 23. August 2019 12:48

Zum Thema Ancarea findet gerade eine Abstimmung statt, nach der entschieden wird ob 1 oder 2 Tage gemacht werden. Im Gespräch sind 1.11. und 2.11. Nun kam da die Frage auf ob auch 2.11. Und 3.11. möglich wär, da es sich da um das Wochenende handelt.
Ich selbst werde nur einen Tag teilnehmen, im November Zelten ist nicht so mein ^^
Am Ende eines jeden Lebens muss jede Seele vor Rethon treten, vor der nichts verborgen bleibt. Und die Seelenwaage wird wiegen die Sünden und die Wohltaten einer jeden Seele, und das Senken der Schale bedeutet alles.

Benutzeravatar
Reo
Beiträge: 113
Registriert: 28. August 2017 09:45

Re: Ancarea

Beitrag von Reo » 23. August 2019 18:41

Vielleicht hätte ich dazu schreiben sollen, der Link zur Abstimmung ist in der Ancarea Gruppe auf Gesichtsbuch :lol:
Am Ende eines jeden Lebens muss jede Seele vor Rethon treten, vor der nichts verborgen bleibt. Und die Seelenwaage wird wiegen die Sünden und die Wohltaten einer jeden Seele, und das Senken der Schale bedeutet alles.

Benutzeravatar
Serk
Beiträge: 102
Registriert: 27. August 2017 19:23
Kontaktdaten:

Re: Ancarea

Beitrag von Serk » 23. August 2019 18:45

Hm... hat zwar nichts damit zu tun...

Gesichtsbuch klingt nach einem interessanten Plot / Bastelwahnsinn...
Ein Buch in dem Gesichter gesammelt werden, endgültig, final abgezogen und beschrieben.
Vielleicht sogar mit Index. oder Text unter den Gesichtern (überall anderer Schnitt zum aufklappen der Haut)
- habe mal von einer Maske Latex Gesicht zum abziehen gemacht, ist einfach. :?
Gesicht eines Priester mit Tattoo für dunkle Weihe /
Gesicht Seefahrer für Wasser Magie /
Gesicht Alchemis mit Säurenarben / usw.
Nur so eine NSC Idee :lol:

Benjen
Beiträge: 26
Registriert: 3. April 2018 18:12
Wohnort: Gifhorn

Re: Ancarea

Beitrag von Benjen » 1. September 2019 16:00

Her hör'n, her hör'n, Verkündung vom Head:

"Das 28. Ancarea soll vom 01.11.19-3.11.19 stattfinden.

Am Freitag, 01.11., gibt es Gelegenheit zur Frühanreise und Aufbau, sowie einen Einstieg in die Handlung. Natürlich kann auch später angereist werden und die Handlung ist darauf ausgelegt, ebenso dann einzusteigen.
Der Samstag, 02.11., ist vollständig Spieltag.
Am Sonntag, 03.11. wird die Handlung forgesetzt und endet zwischen 15 und 16 Uhr. Die Abreise findet ebenfalls am Sonntag statt (zu beliebiger Zeit – natürlich könnt Ihr noch eigenes Spiel fortsetzen, wenn Ihr wollt; aber Obacht, es wird früh dunkel!).

Die Anmeldung startet in Kürze, sobald wir alle nötigen Genehimgungen in der Hand haben.

Vielen Dank für die Rückmeldungen im Vorfeld – wir freuen uns auf Euch!

Wir sehen uns auf Ancarea,

Julian"
Selbst mit weit geöffneten Augen sehe ich nicht das Geringste

Benutzeravatar
Reo
Beiträge: 113
Registriert: 28. August 2017 09:45

Re: Ancarea

Beitrag von Reo » 5. September 2019 16:43

Ist natürlich mega, drei Tage. Aber so wie es aussieht schaffen wir wenn überhaupt den Samstag und Sonntag
Am Ende eines jeden Lebens muss jede Seele vor Rethon treten, vor der nichts verborgen bleibt. Und die Seelenwaage wird wiegen die Sünden und die Wohltaten einer jeden Seele, und das Senken der Schale bedeutet alles.

Benutzeravatar
Raul
Beiträge: 38
Registriert: 27. August 2017 19:23

Re: Ancarea

Beitrag von Raul » 6. September 2019 12:10

Ich wollte dieses mal auch wieder am Start sein. Meine brünierte Platte etwas ausführen.

Antworten